Gran Reserva – Jahrgang 2007

Bodega Eduardo Garrido Garcia

Bei ihm treffen Generationen unterschiedlicher Rebsorten aufeinander. 50-jährige Weinstöcke der Rioja Alta und Rioja Alavesa liefern die Tempranillo-Trauben und seit 60 Jahren wachsen die roten Beeren auf den Garnacha-Weinreben der Subregion Rioja Baja. Abgerundet wird der Gran Reserva durch den Geschmack der sonnengereiften Trauben von den Graciano-Weinstöcken, die seit mindestens 25 Jahren auf dem sandigen, felsigen Schwemmland gedeihen.

Dieser Rotwein ist nach 24 Monaten in Fässern aus amerikanischer oder französischer Eiche ausgereift. In regelmässigen Zeitabständen wird er dekantiert, bis er nach dem vollständigen Reifungsprozess in der Flasche weitere 36 Monate im Weinkeller zur Ruhe kommen kann. So entsteht ein fein abgerundeter, spanischer Wein aus 90 % Tempranillo-, 10 % Garnacha- und Gracianotrauben.

Öffnen Sie den Wein vor dem Genuss und genießen Sie ihn bei ca. 18° C. So entfaltet er sein vollständiges Aroma.

  • Tempranillo 10%
  • Grancha 90%

Online Bestellungen sind möglich Abholung ab Lager oder Büro in Adliswil nach Absprache. Verstanden